header

Praktikum Psychosomatik und Psychotherapie

Termine

2017


Block VIII

06.06.    9:00-13:00
13.06.           "
20.06.           " 

 

 

TEILNAHMEBESCHEINIGUNG

Die Teilnahmebescheinigung ist der Nachweis, dass das Praktikum regelmäßig besucht und mit Erfolg bestanden wurde. Sie verbleibt bei Ihnen. Erst vor der Klausur muss die Bescheinigung in der Klinik für Psychosomatik zum Abgleich vorgelegt werden. Bitte legen Sie die Teilnahmebescheinigung nur dann vor, wenn Sie sich jetzt zur Klausur im Oktober 2017 angemeldet haben.

TERMIN zur VORLAGE:

21.06. - 21.07.2017

Sie können die Teilnahmebescheingungen faxen unter 0381/494-4735,

oder persönlich vorbeibringen:

Klinik für Psychosomatik, Gehlsheimerstr. 20, Neubau Raum B028 Frau Giermann

 

 

Information zum Praktikum

Das Praktikum im 8. Semester dient der Einführung in die Diagnostik und Behandlung von Patienten mit psychischen und psychosomatischen Störungen sowie der Einübung von Grundprinzipien der Gesprächsführung. Die Studenten erhalten im Rahmen des Praktikums die Gelegenheit, selbst Interviews mit Patienten durchzuführen. Darüber hinaus wird ausschnittsweise mit videodokumentierten Interviews gearbeitet. Im Rahmen des Praktikums muss jeder Teilnehmer einen Fallbericht über einen Patienten erstellen, der diagnostische und therapeutische Erwägungen beinhaltet.

Die Einteilung zum Praktikum wird vom Studiendekanat vorgenommen. Ein Tausch ist nur möglich, wenn ein Tauschpartner für alle drei Kurstermine gefunden wird. Ein Tausch ist bis zum 27.03. mit OA Dr. Karsten Hake abzustimmen.